Mühl- und Waldviertler Fahrercup Finale 2019

Bei Kaiserwetter fand am Sonntag, den 29. September 2019, das Fahrertreffen sowie das Finale des Mühl- und Waldviertler Fahrercups statt. Gastgeber waren diesmal die Schönauer Pferdefreunde auf der Anlage des Reitparks Gstöttner.
Insgesamt 22 Gespanne zeigten ihr Können in den Prüfungen Dressur und Kegelfahren. Bei der Dressurprüfung wurde auf punktgenaues Fahren sowie die Gänge und die Losgelassenheit des Pferdes geachtet. Beim Kegelfahren musste man den Parcours möglichst schnell durchfahren, ohne die Kegel zu berühren.
 
Gesamtsieger des Cups in der Klasse E lizenzfrei war Julia Haider, dicht gefolgt von Angela Baumgartner und Chiara Fastner auf Rang 3.
Die Klasse L einspännig wurde von Stefan Luftensteiner angeführt, gefolgt von Franz Fleischmann und Werner Kupfer. Josef Luftensteiner konnte die Klasse L zweispännig für sich entscheiden. Josef Leibetseder sen. landete auf Rang 2 und Michael Luftensteiner erreichte Rang 3.

 

Text: Katrin Windischhofer







© Schönauer Pferdefreunde
 


« Zurück zur Übersicht

PID=5