Der Josefimarkt

Der traditionelle Josefimarkt lockte am 19. März 2018 wieder viele Besucher nach Königswiesen. Auch von Minusgraden ließen sich die Pferdefreunde beim zweitägigen Programm nicht abschrecken. Zahlreiche Gäste genossen die Vorstellung der Pferderassen am Sonntag ebenso wie das traditionelle Josefi-Geschehen am Montag.
Höhepunkte des Events, das heuer seinen 25. Geburtstag feierte, waren der Einzug der Reiter und Fahrer, die Auffahrt der Postkutsche, gelenkt von Gottfried Gusenleitner, und die Präsentation der Hymne der Mühlviertler Wanderreiter von Berthold Moser, arrangiert von Reinhard Leithner. Weiters standen auf dem Programm: die traditionelle Gewerberoas, bei der sich die Königswiesener Betriebe von ihrer feinsten Seite zeigten und das Sonderpostamt, das von 9 bis 13 Uhr geöffnet hatte. Anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums wurde eine eigene Briefmarke aufgelegt.

Fotos: Reit- und Fahrverein Königswiesen




 


« Zurück zur Übersicht

PID=5